Zeitungsbericht zu unserem Holsteiner Katenschinken

HEMDINGEN Spargel mit Schinken ist der Klassiker unter den Spargelrezepten. Ein wahrer Genuss ist es, wenn Original Holsteiner Katenschinken serviert wird. Bei „Jensen's feinste Fleisch- und Wurst waren" in Hemdingen wird seit Generationen diese Schinkenspezialität produziert. Bis zu sechs Monate dauert der Prozess, bis aus einem rohen Schweineschinken die herzhafte Spezialität entstanden ist.

Nach alter Tradition werden die Katenschinken zirka acht Wochen gesalzen und kommen im Anschluss je nach Größe und Witterungslage für weitere sechs bis acht Wochen in die alte Rauchkammer, in der sie ein Wechselspiel von Rauch und Frischluft genießen dürfen. „Die handwerkliche Herstellung“ gibt uns die Möglichkeit, jedem Schinken seine benötigte Menge an Salz und Rauch zukommen zu lassen. „Nur so können sich das feine Aroma und die milde Salznote des typischen Holsteiner Katenschinkens entwickeln’“, sagt Sven Fülscher. Die Familie Fülscher übernahm vor etwa 16 Jahren den Betrieb „Jensen's feinste Fleisch und Wurstwaren“ in Hemdingen und baute diesen weiter aus.

Direkt an der Produktionsstätte in Hemdingen. Reichenstraße 12, können sich die Kunden in „Jensen's Landschlachterei“ mit Fleischwaren sowie leckeren Aufschnittspezialitäten versorgen. Der Laden ist freitags von 7 bis 18 Uhr und sonnabends von 8 bis 12 Uhr geöffnet „Jensen's Landschlachterei" betreibt zudem Fleischereifachgeschäfte in Klein Offenseth-Sparrieshoop im Nah- und Frischmarkt Scheich, Rosenstraße 25, sowie in Hamburg im Einkaufszentrum Hamburger Meile.